Botanik

Dazu wurden 7 Programmeinträge gefunden an den Arealen: Zentralcampus», Innenstadt», Nordcampus».

Zentralcampus

Barrierefreier Zugang Essen & Trinken vor Ort
Zentrales Hörsaalgebäude (ZHG)
Platz der Göttinger Sieben 5
Crops under tension – Nutzpflanzen unter Spannung
17-24 Uhr • Foyer
Pflanzen müssen hart arbeiten, um Wasser aus dem Boden zu ziehen, vor allem an heißen und sonnigen Tagen. An unserem Stand können Sie messen, wie hoch diese Spannung ist und erleben, wie schwer die Pflanzen es haben. Sie müssen allerdings hart arbeiten!
Prof. Dr. Andrea Carminati, Abteilung Agrarpedologie
Geschichte des Lebens – Kurzversion / History of Life – short version
18-23 Uhr • Foyer
Mit wem leben wir hier eigentlich zusammen auf dieser Welt und wie ist das alles entstanden? In diesem Mikroskopie-Workshop schauen wir uns Lebewesen oder Teile derselben aus unserer Umwelt an, vom Bakterium hin bis zum Menschen. Woher kommen z. B. die Löcher im Brot? With whom are we sharing life on earth? In this microscopy workshop you have the opportunity to find out.
Dr. Anke Sirrenberg, Department für Nutzpflanzenwissenschaften

Innenstadt

Sammlung von Algenkulturen (SAG)
Nikolausberger Weg 18
Alleskönner Alge
17-18 / 18-19 / 20-21 / 21-22 Uhr • 1. OG, Anmeldung: epsag@gwdg.de; Tel. 39-7870.
Etwa jedes zweite Sauerstoffmolekül auf der Erde wird von Algen und Cyanobakterien gebildet. Viele dieser Lebewesen besitzen aber auch noch ganz andere erstaunliche Fähigkeiten. Gehen Sie mit uns auf eine Reise zu den Alleskönnern zu Wasser, im Boden und auf Gestein. Wir geben einen Einblick in unsere Forschungsprojekte und in die Sammlung von Algenkulturen.
Prof. Thomas Friedl, Dr. Maike Lorenz
Algal All-Rounder
19-20 Uhr • 1st Floor
About every second oxygen molecule on earth is formed by algae and cyanobacteria. Many of these fascinating organisms also possess further amazing abilities. Come with us on a journey to the all-rounders of water, soil and rocks. Get an insight into our research projects and tour through the collection of living algae.
Prof. Thomas Friedl, Dr. Maike Lorenz

Nordcampus

Barrierefreier Zugang Essen & Trinken vor Ort
Fakultät für Physik
Friedrich-Hund-Platz 1
Forstliche Wald-Nachtwanderung
18-20.30 Uhr • Bus fährt vor dem Gebäude ab, Anmeldung bis 20.01.2017 an marco.mosch@hawk-hhg.de oder 0551/5032294
Nehmen Sie teil an einer Wanderung durch den Winterwald. Während des Streifzugs genießen wir die besondere Atmosphäre und Sie erfahren Wissenswertes aus dem Wald. Das Angebot richtet sich an Personen, die gut zu Fuß sind. Wetterfeste Kleidung u. eine Taschenlampe notwendig. Da wir die Stille des Waldes genießen möchten, bitten wir darum, keine Hunde mitzubringen.
Prof. Dr. Bettina Kietz und Prof. Dr. Martin Thren, Fakultät Ressourcenmanagement Göttingen/Studiengang Forstwirtschaft, HAWK
Geopark der Universität Göttingen
Goldschmidtstraße
Taschenlampenführung für Kinder durch den Geopark
19-19.45 Uhr
Die parkähnliche Anlage des Göttinger Geoparks zeigt große geologische Objekte und künstlerische Modelle sowie Anpflanzungen aus der erdgeschichtlichen Vergangenheit im Umfeld der Fakultät für Geowissenschaften und Geographie der Universität Göttingen. BITTE TASCHENLAMPEN MITBRINGEN!
Taschenlampenführung durch den Geopark
21-21.45 Uhr
Die parkähnliche Anlage des Göttinger Geoparks zeigt große geologische Objekte und künstlerische Modelle sowie Anpflanzungen aus der erdgeschichtlichen Vergangenheit im Umfeld der Fakultät für Geowissenschaften und Geographie der Universität Göttingen. BITTE TASCHENLAMPEN MITBRINGEN!