Bibliothek, Archiv, Datenbank

Dazu wurden 6 Programmeinträge gefunden an den Arealen: Zentralcampus», Innenstadt».

Zentralcampus

Barrierefreier Zugang
Kulturwissenschaftliches Zentrum (KWZ)
Heinrich-Düker-Weg 14
Entdecke die Vielfalt
Foyer BBK
Ein Sprach- und Schriftenspiel lädt dazu ein, die Vielfalt der Bereichsbibliothek Kulturwissenschaften zu erleben. Die 2012 eröffnete Bibliothek fasst 22 Bibliotheken von Instituten und Seminaren der Philosophischen Fakultät, interdisziplinären Zentren und der SUB Göttingen zusammen – ihre Bestände umfassen den gesamten europäischen Raum, weite Teile Asiens, Nord- und Südamerika sowie den Norden Afrikas.
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Bereichsbibliothek Kulturwissenschaften

Innenstadt

Barrierefreier Zugang
Historisches Gebäude der SUB Göttingen
Papendiek 14
Wissen für die Welt: Das Göttinger Digitalisierungszentrum
17-17.45 / 18-18.45 Uhr
Millionen von Seiten historischer Bücher aus den Beständen der SUB Göttingen hat das Göttinger Digitalisierungszentrum digitalisiert. Im Internet sind die digitalen Sammlungen kostenfrei und rund um die Uhr zugänglich. Die Führung zeigt, wie aus einem gedruckten Buch ein weltweit verfügbares Werk entsteht.
Wissenswelten des 18. Jahrhunderts: Der Heyne-Saal
18-19 / 20-21 Uhr • Heyne-Saal
160.000 Bücher aus drei Jahrhunderten, in einem historischen Magazinsaal nach der Systematik des 18. Jahrhunderts aufgestellt: Tauchen Sie ein in die Geschichte und historischen Bestände der SUB Göttingen.
Tatort Bibliothek: Verbotenes Wissen und mörderische Lektüren in der Kriminalliteratur
19-19.30 / 21-21.30 Uhr • Vortragsraum (1. OG)
Die Bibliothek ist nicht nur Ort des stillen Arbeitens und Symbol für Gelehrsamkeit und Hochkultur, sondern kann – zumindest im Krimi – auch zum Schauplatz grausamer Verbrechen werden. Der Vortrag diskutiert Romane und Filme, die das in Bibliotheken aufbewahrte Wissen zu mörderischen Handlungen in Beziehung setzen und zeigt, welche Gefahren zwischen Buchdeckeln lauern können.
Dorothea Schuller, SUB Göttingen
Wissen von der Welt: Die Kartensammlung
19-20 / 21-22 Uhr • Kartensammlung
Karten, Atlanten und Globen veranschaulichen uns die Erde und das Universum, machen neue Entdeckungen erfahrbar, präzisieren oder verwerfen bisherige Vorstellungen. Die Führung zeigt besondere Objekte einer der traditionsreichsten und bedeutendsten Kartensammlungen in Deutschland.
Wissen to go: Bücherflohmarkt
17-22 Uhr • Eingangsfoyer Papendiek (EG)
Aus dem Privatbesitz von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der SUB Göttingen stammt ein buntes Spektrum von Büchern, die gegen ein geringes Entgelt veräußert werden. Aus dem Erlös wird die Restaurierung eines Werkes aus der Aktion Buchpatenschaft finanziert, einer Spendenaktion, die uns dabei hilft, unser reiches kulturelles Erbe für zukünftige Generationen zu bewahren.